Herausragendes



My NEOLITH® Project





My Neolith Project




Architektur nachhaltiger Fassaden

Fassaden von Hotels, Wohnungen, Büros, öffentlichen Gebäuden oder großen Einkaufszentren.
Zum ersten Mal sucht MY NEOLITH® PROJECT, ein Wettbewerb, der sich an Fachleute im Bereich Architektur und Innenarchitektur richtet, nach einzigartigen und nachhaltigen Fassaden aus Gesintertem Stein, die alle möglichen Arten von Design haben und bei denen Neolith® das Hauptmaterial ist.


GRUNDLAGEN DES WETTBEWERBS

WETTBEWERBSTEILNEHMER

Ein Fachwettbewerb für Architekten, Bauausführende oder Designer, deren Projekt/Bauarbeit mit Neolith® zwischen 2015– 2019 außerhalb Spaniens fertiggestellt wurde.
Es darf nur ein Projekt pro Teilnehmer eingereicht werden. Es dürfen keine Projekte eingereicht werden, die schon an einem früheren Wettbewerb beteiligt waren.

ERFORDERLICHE DOKUMENTE

1) ANMELDEFORMULAR

VORNAME UND FAMILIENNAME DES/DER PROJEKTERSTELLER:
*FUNKTION (ARCHITEKT, INNENEINRICHTER, BAUAUSFÜHRENDER):
NAME DES UNTERNEHMENS, ZU DEM SIE GEHÖREN:
KONTAKTDATEN: E-Mail, Telefon, Postanschrift, Stadt, Land.
NAME DES PROJEKTS:
FERTIGSTELLUNGSDATUM:
ORT:

2) INZUREICHENDE DOKUMENTE

* Detaillierte Projektbeschreibung (allgemeine Zusammenfassung des Projekts und Nachweis des verwendeten Materials). Zwischen 50 und 100 Wörtern.
Vollständig ausgefülltes Formular.
* Zwischen 5 und 10 Bilder des Projekts im jpg-Format (max. 5 MB pro Bild). Die Projektfotos sollten professionell erstellt sein. Die Bilder müssen in folgender Weise gekennzeichnet werden: Name des Teilnehmers_Name des Projekts_Name des Erstellers.

NEOLITH - PROJEKTANFORDERUNGEN

Alle Projekte müssen abgeschlossen sein, dafür ist es notwendig, Grafiken des fertiggestellten Projekts in bestmöglicher Qualität beizulegen (vorzugsweise professionelle Grafiken).

ABLAUF UND PREISE

Die Frist für die Einreichung der erforderlichen Dokumente beginnt am 1. Juli und endet am 8. November 2019 um 23.59 Uhr spanischer Zeit. Jeder nach dieser Frist eingehende Antrag oder unvollständige Dokumente können nicht berücksichtigt werden.

Am 20. Dezember 2019 wird das Gewinnerprojekt im Internet und in den sozialen Medien bekannt gegeben.

Der Gewinner des Wettbewerbs wird mit einer Reise + Hotel + Eintrittskarten für die nächste Ausgabe des Salone del Mobile Milano im April 2020 belohnt.

*Der Preis im Wert von ca. 5.000 € schließt 2 Flugtickets + Unterbringung für 2 Personen in einem 4-Sterne Hotel oder höher + 2 Eintrittskarten für den Salone del Mobile Milano im April 2020 ein. Ebenso die Verkaufsförderung des Projekts auf den verschiedenen Neolith®-Kommunikationskanälen (Website und soziale Netzwerke, Newsletter, Fachzeitschriften in Druckform und online, Blogs von Fachleuten, Verkaufsstellen, usw.).

*Neolith® behält sich das Recht vor, das Gewinnerprojekt innerhalb von 24 Monaten zu veröffentlichen.


JURY

Die Wettbewerbsjury setzt sich zusammen aus:


Sergi Balaguer

Architekt Sergi Balaguer, Architekturbüro ABAA (Alonso Balaguer Arquitectes Associats)

Sole Lorenzo_Directora Revista Arquitectura y Diseño

Sole Lorenzo, Geschäftsführerin des Magazins Arquitectura y Diseño

ICON Design

ICON Design Magazin

ArchitecturalRecordLogo 450x300

Alex Bachrach, Herausgeber des Magazins Architectural Record

COACV 450x300

COACV (Offizielle Architektenkammer der autonomen Gemeinschaft Valencia)

LMG_450x300

LMG Reformas | Inneneinrichtung (Beste Werkstatt des Jahres 2018)

Technische Repräsentanten von Neolith®

Technische Repräsentanten von Neolith®



BEWERTUNGSKRITERIEN

In jedem Projekt werden die folgenden Punkte bewertet:

  • Originalität des Vorschlags.
  • Implementierung von Neolith® im Projekt.
  • Kreativitätsniveau bei der Projektvorstellung.
  • Technische Komplexität.
  • Grad der Umweltsensibilität.
  • Qualität der eingereichten Bilder und Darstellungen.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte mit se.eziseht@tcejorphtiloenym


Anmeldeformular

Über das Projekt

Detaillierte Beschreibung des Projekts

EINZUREICHENDE UNTERLAGEN

Zwischen 5 und 10 Bilder des Projekts im jpg-Format (max. 2MB pro Bild). Professionelle Bilder werden bevorzugt. Die Bilder müssen jeweils folgendermaßen benannt werden:

You are hereby informed that the personal data on this form will be processed by THESIZE SURFACES, S.L. as the data controller in order to handle your query, manage our company’s contact list and be able to contact you by sending professional communications via any electronic or other means. Without prejudice to the foregoing, you are further informed that you may exercise your rights of access, rectification, cancellation, objection and restriction and, as applicable, portability by writing to P.I. Camí Fondo, Supoi 8 C/ Dels Ibers, 31 Almazora (Castellón, Spain) or by sending an email tose.eziseht@ofni.